alle Filmgenres A-Z Beschreibung Definition Erklärung
Startseite

Filmgenre

Science-Fiction-Film

Definition - Erläuterung - Erklärung des Film-Genres

Zukunftsfilme werden als Science-Fiction-Filme oder abgekürzt als Sci-Fi bezeichnet. SF ist als Bezeichnung ebenfalls geläufig. Der Begriff stammt aus dem Englischen (science = Wissenschaft und fiction = Erzählliteratur).

Science-Fiction beinhaltet stets in der Zukunft handelnde Geschichten, die mögliche Ereignisse aufzeigen unter Verwendung von vorhandenen und nicht realen technischen Mitteln. Die Produktionen und Ausstattungen sind oft aufwändig und kostenintensiv, da futuristische Umgebungen konstruiert werden müssen, die es in Wirklichkeit nicht gibt.

Die Handlungen sind sehr unterschiedlich und die Überschneidungen zu anderen Filmgenres sind vielfältig. So gibt es Actionfilme, Thriller, Kriminalfilme, Horror, Fantasyfilme, Abenteuerfilme und Zeichentrickfilme oder Märchen wie „Star Wars“ . In der jüngeren Zeit überwiegen Filme aus den Bereichen Thriller und Action, die viel Spannung versprechen.

Beispiel eines typischen Science-Fiction-Films:
Krieg der Sterne

(c) 2008 by film-genres.de Hinweise Impressum