alle Filmgenres A-Z Beschreibung Definition Erklärung
Startseite

Filmgenre

Actionfilm

Definition - Erläuterung - Erklärung des Film-Genres

Die spektakulärsten und kassenstärksten Filme des heutigen Kinos sind diesem Filmgenre zuzuschreiben, die immer kostenintensiver produziert werden. Unterhaltung und Spannung pur – das verspricht jeder Actionfilm.

Als Fortführung des ursprünglichen Kriminalfilms handelt es sich vom Inhalt her um verbrecherische Situationen jeder Art, die auf unterschiedliche Weise aufgeklärt oder gelöst werden. Die agierenden Charaktere sind häufig Personen, die mehr oder weniger zufällig in diese Situationen hineingeraten und zwangsläufig irgendwie das Beste aus der Sache machen müssen.

Die Filmstory ist überwiegend recht einfach aufgebaut, da der Hauptteil des Films aus Action-Szenen wie Verfolgungsjagden, Schiessereien, Explosionen und dergleichen besteht. Aufwändig gemachte Kampfszenen oder spektakuläre Stunts sorgen für die nötige Spannung. Schnelle Filmschnitte und dramatische Soundtracks untermalen die agierenden Personen in effektvoller Weise.

Beispiel eines typischen Actionfilms:
Armageddon - Das jüngste Gericht - USA 1988
Die Hard - Stirb langsam - 1987
Hard Rain - 1998
Rambo – Der Auftrag - 1985

(c) 2008 by film-genres.de Hinweise Impressum